Eilantrag IG 13 nicht zugelassen

Liebe Freund*innen und Freunde,

die Gemeinsame Dienstkonferenz hat unsere Eilanfrage trotz aller Bemühungen leider nicht zugelassen. Fast die Hälfte der stimmberechtigten Teilnehmer hat jedoch für die Zulassung unserer Eilanfrage gestimmt. 

Dies bedeutet nicht, dass unser Begehren komplett abgelehnt wird. Wir können unser Anliegen als reguläre Anfrage auf der nächsten Dienstkonferenz (2023) erneut einreichen. Über das weitere Vorgehen werden wir uns jedoch noch beraten.

Eine Anfrage der "Onliner" (E-Mail-Meetings) zur Integration der Onlinemeetings in die AA Struktur wurde jedoch befürwortet und es wurde empfohlen auch die digitalen Meetings hinzuzuziehen. Der Gemeinsame Dienstausschuss (GDA) tagt im November und wurde durch die Gemeinsame Dienstkonferenz (GDK) beauftragt einen Arbeitskreis, bestehend aus Mitgliedern des GDA und Vertretern der Onlinegruppen und digitalen Meetings zu installieren, der einen Vorschlag für die Integration in die AA Struktur erarbeitet und empfiehlt.

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Euch selbstverständlich informieren. Wir möchten uns an dieser Stelle bei jedem bedanken, der sich für das Anliegen eingesetzt hat!

Login

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein um sich anzumelden.
Noch kein Abonnent? Jetzt abonnieren